Nachforderung ABC Zug

(H3y): Große Hilfeleisung mit Menschengefährdung, Bahnunfall mit Menschengefährdung, Flugzeugabsturz
Zugriffe 3290
Einsatzort Details

Dalldorf
Datum 17.11.2022
Alarmierungszeit 04:17 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 31
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Gifhorn
Fahrzeugaufgebot   TLF 16/25 11-23-10  ELW 1 11-11-01  TLF 20/40 11-25-10  LF 16-TS 11-44-10  GW L 1 11-64-10
H3Y

Einsatzbericht

Am frühen Donnerstagmorgen wurden wir um 04:17 Uhr zusammen mit allen Ortsfeuerwehren des Stadtgebietes Gifhorn als Gefahrgutzug zur Unterstützung bei einer technischen Hilfeleistung nach Dalldorf alamiert.

Lage:

Es kam zu einem Unfall zwischen zwei Güterzügen, bei dem mehrere Waggons mit Propangas entgleisten und beschädigt worden.

Aus einem strömte Gas aus.

 

Tätigkeiten

Unser Einsatzleitwagen unterstütze bei der Koordinierung und Möglichkeiten des Gefahrgutzug an der Einsatzstelle.

Da von dem Propangas keine unmittelbare Gefahr ausging war ein weiterer Einsatz nicht erforderlich. Eine Fachfirma kümmert sich um alles weitere. Daher konnten wir die Einsatzstelle nach einiger Zeit wieder verlassen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.