| Impressum | Inhalt |

 

 

 

 

Hilfeleistung nach VU

(H1): Ölspur, Kleintierrettung, Sturm/Wasserschäden
Zugriffe 297
Einsatzort Details

Stadt Gifhorn
Datum 19.12.2020
Alarmierungszeit 02:17 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Einsatzleiter auswählen
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Gifhorn
Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16 11-48-10  DLK 23/12 11-30-10  BvD 11-10-10
H1

Einsatzbericht

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden wir um 02:17 Uhr mit dem Stichwort "Hilfeleistung nach VU" alarmiert.

Bei einem Verkehrsunfall wurde ein Brückengeländer beschädigt, dieses wurde über die Drehleiter gesichert. Im Anschluss wurde das beschädigte Teil geborgen und auf der Fahrbahn abgelegt.