| Impressum | Inhalt |

 

 

 

 

Rauchwarnmelder

(B2y): Wohungsbrand mit Menschengefährdung
Zugriffe 239
Einsatzort Details

Gifhorn
Datum 13.12.2020
Alarmierungszeit 12:06 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Gifhorn
Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16 11-48-10  DLK 23/12 11-30-10  TLF 16/25 11-23-10  MTW 11-17-10  BvD 11-10-10
B2Y

Einsatzbericht

Am Sonntag wurden wir um 12:06 Uhr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert. 

Der Anrufer konnte den Alarm hören, hatte aber keinen Kontakt zu den Bewohnern. Diese hatten eine Pfanne auf dem Herd vergessen.Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht erforderlich.