| Impressum | Inhalt |

 

 

 

 

Auslaufende Betriebsstoffe

(H1): Ölspur, Kleintierrettung, Sturm/Wasserschäden
Zugriffe 367
Einsatzort Details

Gifhorn
Datum 02.10.2020
Alarmierungszeit 15:46 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 5
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Gifhorn
Fahrzeugaufgebot   GW L 1 11-64-10  BvD 11-10-10
H1

Einsatzbericht

Am Freitagnachmittag um 15:46 Uhr wurden wir mit dem Stichwort H1 "Auslaufende Betriebsstoffe" alarmiert. 

Vor Ort hatte sich ein Auto das Getriebe aufgerissen, entsprechend lief nun Öl über den Gehweg bis auf die Straße. Dieses wurde mit Bindemittel abgestreut.