| Impressum | Inhalt |

 

 

 

 

Starke Rauchentwicklung und Feuerschein

(B2): Feuer in Gebäude, Wohnungsbrand, Fahrzeugbrand (groß)
Zugriffe 457
Einsatzort Details

Stadt Gifhorn
Datum 18.03.2021
Alarmierungszeit 00:16 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Gifhorn
Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16 11-48-10  DLK 23/12 11-30-10  BvD 11-10-10
B2

Einsatzbericht

Um 00:16 in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden wir zu einer unklaren Rauchentwicklung alamiert.

Lage: Der Anrufer hatte in einem mehrstöckigen Gebäude Feuerschein und eine Rauchentwicklung wargenommen. 

Tätigkeiten: Das Gebäude wurde gründlich im Inneren, sowie über die Drehleiter auf dem Dach abgesucht.

Es konnten kein Feuer oder Rauchentwicklung festgestellt werden. Daher war kein weiterer Einsatz erforderlich.