| Impressum | Inhalt |

 

 

 

 

Rauchmelder piept und es riecht nach Rauch

(B2): Feuer in Gebäude, Wohnungsbrand, Fahrzeugbrand (groß)
Zugriffe 253
Einsatzort Details

Stadt Gifhorn
Datum 22.12.2020
Alarmierungszeit 08:54 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Gifhorn
Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16 11-48-10  DLK 23/12 11-30-10  MTW 11-17-10  BvD 11-10-10
B2

Einsatzbericht

Am Dienstagmorgen um 08:54 Uhr wurden wir mit dem Stichwort B2 "Rauchmelder piept und es riecht nach Rauch" alarmiert.

Die betroffene Wohnung wurde von uns geöffnet. Wir konnten eine Person aus der Wohnung retten und an den Rettungsdienst übergeben. Die Rauchentwicklung entstand durch einen Schwelbrand auf dem Herd. Im Anschluss wurde die Wohnung gelüftet.