| Impressum | Inhalt |

 

 

 

Zugübung

Am letzten Freitag übte die freiwillige Feuerwehr bei einer ortsansässigen Firma.

Wir waren wieder sehr stark vertreten und rückten mit zwei Zügen an.

 

Zuguebung1

(c) S.Koch 

Vor Ort wurde unser Einsatzleiter von einem kleinen Team in Empfang genommen und in die folgende Übungslage eingeweiht: ein Lkw brennt in einer Lagerhalle, Rauchausbreitung im Keller, drei vermisste Arbeiter im Keller, ein verletzter Arbeiter mit gebrochenem Fuß auf dem Dach. 

 

                                                                                                                                                                                                                                                                     
                                                           Zuguebung2

                                                           (c) S. Koch 

Jetzt startete die Übung, die Fahrzeugführer bekamen ihre Einsatzbefehle und setzten ihre Fahrzeuge und Mannschaften  entsprechend ein. Drei Trupps unter schwerem Atemschutz begannen mit der Suche und Rettung der vermissten Arbeiter im Keller. Zeitgleich wurde über die Drehleiter der verletzte Arbeiter patientenorientiert vom Dach gerettet.

                                                                          Zuguebung5

(c) S. Koch

Anschließend wurde eine Riegelstellung zwischen zwei Hallen mit dem Wenderohr der Drehleiter aufgebaut.

Zuguebung3

(c) S. Koch

Zwei Gruppen wurden zur Brandbekämpfung in der Halle mit dem Lkw eingesetzt.

Nach gut einer Stunde waren alle Aufgaben erfüllt und wir begannen mit dem Abbau. Anschließend wurde die Übung nachbesprochen und wir rückten ein.

Zuguebung4

(c) S. Koch

Besonderer Dank geht an die Firma zum bereitstellen des Objektes, unseren Fotografen S. Koch, das Vorbereiter-Team für eine gelungene Übung und an unser Küchenteam, die uns nach dem Dienst lecker bekochten.