| Impressum | Inhalt |

 

 

 

Sicherer Umgang mit Kerzen

unregelmäßig abbrennen und heißes Wachs auslaufen
  • Achten Sie auch, dass Kerzen niemals übereinander angeordnet sind, besonders bei einem Weihnachtsbaum
  • Weitere Hinweise finden Sie z.B. bei der ECA.

    Sorgen Sie besonders in der Weihnachtszeit dafür, dass Sie schnell ein funktionsfähiges Löschmittel bereit halten, um schnell eingreifen zu können.

    Wir raten ausdrücklich ab von Feuerschutzimprägnierungen oder Flammenschutzsprays. Der Erfolg solcher Imprägnierungen ist oft nicht ausreichend oder wirksam.

    Weiterhin sind Feuerlöschsprays schnell an ihren Grenzen, da die Einsatzzeit oft nur bei 20-30 Sekunden leigt. Das mag für eine Kerze oder einen Topf reichen, aber nicht mehr für einen Weihnachtsbaum.

    Wenn viele Kerzen nahe beieinander stehen kann es zu einem besonders gefährlichen Wachsbrand kommen. Löschen Sie diesen niemals mit Wasser, da dieses explosionsartig verdampfen kann.