| Impressum | Inhalt |

 

 

 

 

Feuer am Gebäude

(B2): Feuer in Gebäude, Wohnungsbrand, Fahrzeugbrand (groß)
Zugriffe 664
Einsatzort Details

Gifhorn
Datum 08.01.2022
Alarmierungszeit 20:34 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 23
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Gifhorn
Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16 11-48-10  DLK 23/12 11-30-10  TLF 16/25 11-23-10  TLF 20/40 11-25-10  GW L 1 11-64-10  BvD 11-10-10
B2

Einsatzbericht

Samstagabend wurden wir um 20:34 Uhr zu einem Brandeinsatz alarmiert. 

Lage: 

Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen Garagenanbau im Vollbrand handelte. In dem Bereich waren mehrere Gasflaschen gelagert, bei einigen hatte bereits das Sicherheitsventil abgeblasen.

Das Feuer griff auf die angrenzende Garage über.

 

Tätigkeiten: 

Drei Trupps unter Atemschutz gingen zur Brandbekämpfung vor. Somit konnt eine weitere Ausbreitung verhindert werden. 

Die Gasflasche wurden gekühlt und aus dem Gefahrenbereich geborgen. 

Über den Einsatz einer Steckleiter wurde das Feuer im Dachbereich der Garage bekämpft. 

Mit Hilfe der Wärmebildkamera wurden im Anschluss noch nach einzelnen Glutnestern  geschaut und abgelöscht.