| Impressum | Inhalt |

 

 

 

 

Wasserrohrbruch im Keller

(H1): Ölspur, Kleintierrettung, Sturm/Wasserschäden
Zugriffe 365
Einsatzort Details

Stadt Gifhorn
Datum 06.03.2021
Alarmierungszeit 10:06 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Gifhorn
Fahrzeugaufgebot   GW L 1 11-64-10  BvD 11-10-10
H1

Einsatzbericht

Am Samstagmorgen wurden wir um 10:06 Uhr zu einem Wasserrohrbruch alarmiert. 

Lage: Vor Ort stand das Wasser auf einer Fläche von ca. 70 m2 10 cm hoch.

Tätigkeiten: Mit 2 Nasssaugern wurde der Keller trocken gesaugt.